Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Informationen zur Hochschule:


Informationen zur Einrichtung

Bildergebnis für nrw wappen Nordrhein-Westfalen

  • öffentlich-rechtlich
  • Universität
  • Anzahl der Studierenden: 42.294 (Stand: 2019)

www.uni-due.de



Strategische Ausrichtung der Hochschule

Bedeutung der Strategie:

  1. Forschung
  2. Studium und Lehre
  3. Selbstverwaltung
  4. Sonstiges: Gesellschaftliche Verantwortung und Transfer 

Dokumentiert in:

(grey lightbulb) Satzung/Grundordnung  

(lightbulb) Struktur- & Entwicklungsplan

(grey lightbulb) Hochschulvision

(lightbulb) Zielvereinbarung mit dem Ministerium

(lightbulb) Leitbild

(lightbulb) Selbstverpflichtung

(lightbulb) Sonstiges: Lehrstrategie und  Digitalisierungsstrategie für Studium und Lehre, Sondermittel zur Weiterentwicklung der Lehre, Innovation spielt eine große Rolle in der strategischen Ausrichtung der Hochschule



Bau

Gesamtfläche der Hochschule

248.138,38 qm

Gebäudeanzahl

81

Hörsäle & Seminarräume

490

Labore & Werkstätten

1020

Arbeitsplätze/Zonierung/Differenzierung

Selbstlernareale:

(lightbulb) In der Bibliothek

(lightbulb) Als eigenständige Selbstlernzentren

(lightbulb) In den Fluren

(lightbulb) Freie Seminarräume dürfen genutzt werden

(lightbulb) Sonstige: Mensa (außerhalb der Öffnungszeiten)

PC-Arbeitsplätze:

(lightbulb) Bibliothek

(lightbulb) PC-Pools

(lightbulb) Selbstlernareale außerhalb der Bibliothek


Didaktische Schulungen für Lehrende

(lightbulb) Lehr-/Lernmethoden

(lightbulb) Kommunikationstechniken

(lightbulb) Didaktik

(grey lightbulb) Fachspezifische Angebote

(lightbulb) Motivationstechniken


Digitale Strukturen

Digitalisierte Elemente der Studienorganisation:

(grey lightbulb) Immatrikulation (einmalige persönliche Vorsprache)

(lightbulb) Rückmeldung

(grey lightbulb) Exmatrikulation (einmalige persönliche Vorsprache)

(lightbulb) Prüfungsverwaltung

(grey lightbulb) Rücktritt von Prüfungen (einmalige persönliche Vorsprache)

(lightbulb) Notenspiegel

(lightbulb) Stundenplan

(lightbulb) Belegung von Lehrmethoden/-veranstaltungen (lehrendenseitig)

E-Learning Plattformen:

  • Moodle


Kooperation und Struktur zur Weiterentwicklungen

Hochschulorganisatorische Strukturen, die sich inhaltlich und organisatorisch mit der Weiterentwicklung der Lehre befassen:

  • Hochschulleitung
  • Didaktikzentrum (Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung/ZHWE)
  • Medienzentrum (Zentrum für Informations- und Mediendienste/ZIM)
  • Bibliothek
  • Lehrende
  • Studierende

organisiert in:

  • Stabstelle

zeitliche Struktur der Zusammenarbeit:

  • kontinuierlich

Studierende werden in Form von:

  • Gremien
  • AGs
  • Umfragen
  • Beteiligung von VS/ASTA/USTA

in die Entwicklung der Strategie einbezogen.







Good Practices:


Unterstützungsangebote (Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung/ZHQE)

Schulungsraum neu ausgestattet, auch mit Videokonferenztechnik

Buchbare Gruppenarbeitsräume, mit moderner technischer Infrastruktur ausgestattet

Syneo Möbel abgeschottete Arbeitsplätze zur Einzelarbeit, verteilt über alle Etagen

Fachbibliothek MNT: kennzeichnend orangefarbene meandernden Bauelemente

Barrierefreiheit und Nutzerfreundlichkeit

Galerie:



Quelle: UB Duisburg-Essen (Campus Essen, Fachbibliothek GW/GSW)


Quelle: UB Duisburg-Essen, Fotograf: Jochen Tack (Ort: Campus Essen, Fachbibliothek MNT)


Quelle: UB Duisburg-Essen, Fotograf: Jochen Tack (Ort: Campus Duisburg, Fachbibliothek LK)